Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Züchter
Marilke
Stachelholic


Beiträge: 94

16.09.2009 18:31
Kleiner Igeltanrek antworten

Ich führe eine kleine erfolgreiche Hobbyzucht mit meiner Bande.
Ich züchte immer nur so viele Tiere nach, wie ich zur Not auch selber noch bei mir artgerecht unterbringen kann.
Da ich mehrere Weibchen habe und meine Tanreks in Gleichgeschlechtlichen Gruppen zusammenleben, setze ich einzelne Paare zur Paarungszeit geziehlt zusammen und habe damit eine optimale Geburtenkontrolle.
An nächstes Jahr will ich versuchen auf Farben zu züchten, wobei ich erst mal Grey und Champagner im Auge habe.
Danach soll Skunked mit einem Streifen auf dem Rücken und Fire (die Rötlichen) folgen.
Bin mal gespannt, wie es wird.
Meine Weibchen brauchen nicht jedes Jahr zu werfen, was ihrer Lebensqualität und Dauer deutlich zu Gute kommt.
Des weiteren geht jedes Weibchen nach spätestens ihrem 6. Lebensjahr oder nach dem 4. Wurf in Rente und darf ihren Ruhestand im Kreise ihrer Gruppe glücklich verleben.

MfG Marilke

http://marilkes-homezoo.de/

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor